Astrid Zimmermann
Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektin bdla

 

 

 

 

 

1998 Diplom an der Technischen Universität Berlin
1998-2002 Mitarbeiterin bei Weidinger Landschaftsarchitekten, Berlin
2001 Eintrag in die Architektenkammer Berlin
2003-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehraufgaben am FG Landschaftsbau-Objektbau, TU Berlin
2009 bis heute selbständig mit Zplus Landschaftsarchitektur

Preisrichtertätigkeit / Auswahlkommissionen
2017 Preisrichterin BBSR-Studierendenwettbewerb „Zukunftsbilder einer grünen Stadt – Grün auf engem Raum“
2016 Preisrichterin Freiraumplanerischer Wettbewerb Johan-Bouman-Platz, Potsdam
2016 Preisrichterin (stellv.) Wettbewerb Campus Nord Berlin Friedrichshain – Kreuzberg
2015 Preisrichterin Freiraumplanerischer Wettbewerb Mehringplatz, Berlin
2015 Preisrichterin (stellv.) Wettbewerb Vorplätze am Bahnhof Ostkreuz, Berlin
2014 Preisrichterin (stellv.) Wettbewerb Haveluferpromenade an der Alten Fahrt, Potsdam
2014 Preisrichterin competition campus – die innovativsten Projekte, die kreativsten Fakultäten
2013 Preisrichterin (stellv.) Wohnbauentwicklung „Weiße Stadt“, Oranienburg
2012 Preisrichterin Interdisziplinärer Realisierungswettbewerb Seehafen Teichland, Peitz
2010 Preisrichterin (stellv.) Architektonischer und Landschaftsarchitektonischer Realisierungswettbewerb Evangelische Elisabeth Klinik, Berlin
2010 Preisrichterin (stellv.) Studentischer Wettbewerb „Around the world in 80 gardens“, igs hamburg 2013
2009 Preisrichterin (stellv.) Nicht offener einstufiger Landschaftsarchitektonischer Realisierungswettbewerb „Errichtung eines Stadtteilparks – Hauptbahnhof Wien“
1996 Preisrichterin Peter-Joseph-Lenné-Preis des Landes Berlin

Vorprüfung
2014 Vorprüfung Deutsche Schule Bilbao (DSB), Beschränkter Wettbewerb, Zweiphasig
2013 Vorprüfung Künstlerisch-landschaftsplanerischer Wettbewerb Außenanlagen Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung (SFVV), Berlin
2012 Vorprüfung Landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb Robert-Koch-Platz, Wolfsburg
2011 Vorprüfung Landschafts­planerischer Realisierungswettbewerb Olivaer Platz, Berlin
2010 Vorprüfung Wettbewerb Sanierung des Gartendenkmals Marienberg in der Stadt Brandenburg an der Havel

Vorträge
2018 Vortrag Gezähmte Natur – Gestaltung und Technik von Wasserbecken und kleinen Brunnen an der HSR – Hochschule für Technik Rappreswil
2016 Vortrag Materialgerecht Gestalten im Rahmen der Reihe „Forum Landschaftsarchitektur“ an der FH Erfurt
2012 Planungsqualität durch materialgerechte Gestaltung bei Wegen und Plätzen; 3. avela-Fachtagung in Nürtingen zum Thema ‚Anspruchsvolle Freiraumgestaltung mit hochwertiger Technik‘
2012 Vortrag im Rahmen der Vorstellung des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNB) für Außenanlagen auf Bundesliegenschaften im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin
2011 Beziehungen zwischen Landschaft und Architektur; TU Kaiserslautern
2009 Materialgerechtigkeit – Betrachtungen zum „richtigen“ Umgang mit Material in der Landschaftsarchitektur; FH Osnabrück, Kontaktstudientage zum Thema ‚Freiraumplanung im Detail‘

Lehrtätigkeit
2009 als Lehrbeauftragte an der FH Osnabrück
seit 2008 als Lehrbeauftragte an der TU Berlin
2003-2008 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin
Lehre A.Zimmermann

Auszeichnungen
1997 Anerkennungspreis Schinkel-Wettbewerb, Fachsparte Landschaftsarchitektur ‚Teltow-Park West‘, mit G.Schneider
1995 Peter-Joseph-Lenné-Preis, Grünordnungskonzept für einen Park im Norden Berlins‘, mit G.Schneider

Arbeitsschwerpunkte
Team+Kooperationen